Zum Inhalt springen
ESCAPE ROOM: RÄTSEL LÖSEN UNTER ZEITDRUCK FÖRDERT TEAMGEIST

ESCAPE ROOM: RÄTSEL LÖSEN UNTER ZEITDRUCK FÖRDERT TEAMGEIST

Escape Rooms haben sich weltweit als beliebte Freizeitaktivität etabliert und bieten ein einzigartiges Erlebnis, das sowohl herausfordernd als auch unterhaltsam ist. In den letzten Jahren haben Unternehmen diese Aktivität als effektive Teambuilding-Maßnahme entdeckt. In diesem Artikel erkunden wir, wie Escape Rooms funktionieren, welche Vorteile sie für Teams haben, und was bei der Planung berücksichtigt werden sollte.

1. Escape Room als Teambuilding-Maßnahme

Ein Escape Room ist ein physisches Abenteuerspiel, bei dem Teams in einem Raum eingeschlossen werden und durch das Lösen von Rätseln, das Finden von Hinweisen und das Arbeiten als Team innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens entkommen müssen. Die Szenarien reichen von Banküberfällen über historische Geheimnisse bis hin zu futuristischen Abenteuern, wobei jedes Szenario spezifische Aufgaben und Rätsel bietet.

2. Effekte auf das Team

Escape Rooms bieten zahlreiche Vorteile für Teams:

  • Förderung der Teamarbeit: Da die Zeit begrenzt ist, müssen Teams schnell zusammenarbeiten und effektiv kommunizieren, um die Rätsel zu lösen.
  • Stärkung der Problemlösungskompetenz: Teams werden herausgefordert, logisch zu denken und kreative Lösungen zu entwickeln.
  • Verbesserung der Kommunikation: Die Notwendigkeit, Informationen zu teilen und Strategien zu diskutieren, verbessert die Kommunikationsfähigkeiten.
  • Steigerung der Motivation und des Engagements: Das gemeinsame Erlebnis und der Erfolg im Escape Room stärken das Gemeinschaftsgefühl und die Motivation.

3. Überlegungen für die Planung

  • Pro: Stärkt Teamdynamik, verbessert Problemlösungsfähigkeiten, ist wetterunabhängig.
  • Contra: Kann für Personen mit Klaustrophobie oder ähnlichen Ängsten ungeeignet sein.
  • Beste Jahreszeit: Ganzjährig, da es sich um eine Indoor-Aktivität handelt.
  • Teilnehmerzahl: Typischerweise für kleine bis mittelgroße Gruppen von 2 bis 8 Personen pro Raum geeignet.
  • Kosten: Variieren je nach Anbieter und Lage; in der Regel zwischen 20 und 40 Euro pro Person.

4. Inklusion von Personen mit Handicap

Viele Escape Room-Anbieter bemühen sich, ihre Räume und Rätsel so zu gestalten, dass sie für Personen mit verschiedenen Handicaps zugänglich sind. Dies kann barrierefreie Zugänge, visuelle oder auditive Hilfsmittel umfassen. Es ist wichtig, im Voraus mit dem Anbieter über spezifische Bedürfnisse zu sprechen, um eine inklusive Erfahrung zu gewährleisten.

5. Zielgruppe und Dauer

Escape Rooms sind für eine breite Zielgruppe geeignet, von jungen Erwachsenen bis hin zu älteren Teammitgliedern, und können in fast jeder Branche als Teambuilding-Maßnahme eingesetzt werden. Die Dauer eines Escape Room-Erlebnisses beträgt typischerweise 60 Minuten, zuzüglich einer Einführung und Nachbesprechung, was die gesamte Aktivität auf etwa 1,5 bis 2 Stunden bringt.

INTERESSE?

Ihr benötigt weitere Infos zu dieser Teambuilding Maßnahme, möchtet ein Angebot oder habt ein Frage? Einfach nachfolgendes Formular ausfüllen, wir helfen Euch weiter oder leiten Eure Frage an jemanden weiter, der Euch weiterhelfen kann.